Grandsberg bietet Ihnen bei Aktivitäten wie Wandern oder Radfahren bzw. im Winter Langlaufen durch die Höhe von 850 m ü. M. eine einzigartige Aussicht.

Inmitten herrlicher Natur finden Sie zahlreiche Freizeitmöglichkeiten. Ob gemütliches Wandern oder Fahrten mit dem Mountainbike, Sie finden es in nächster Umgebung.
Ziele für schöne Tagesausflüge gibt es rund um Grandsberg ebenfalls genügend. Gerne beraten wir Sie bei uns vor Ort.

Im Winter sind wir am Ausgangspunkt des ausgedehnten Langlaufzentrums Schwarzach-Grandsberg mit km Loipen.
Auch der bekannte Wintersportort St. Englmar ist von uns aus schnell zu erreichen ebenso wie Grosser Arber (1456 m), Skizentrum Geißkopf (1097 m), Hochficht Österreich (1338 m) und Skizentrum Mitterdorf (1139 m)

Inmitten herrlicher Natur finden Sie zahlreiche Freizeitmöglichkeiten. Ob gemütliches Wandern oder Fahrten mit dem Mountainbike, Sie finden es in nächster Umgebung.
Ziele für schöne Tagesausflüge gibt es rund um Grandsberg ebenfalls genügend. Gerne beraten wir Sie bei uns vor Ort.

Grandsberg bietet Ihnen bei Aktivitäten wie Wandern oder Radfahren bzw. im Winter Langlaufen durch die Höhe von 850 m ü. M. eine einzigartige Aussicht.

© Pension Menauer in Schwarzach, Bayerischer Wald Bayern

© Hotel Menauer - Berggasthof · Cafe

Wandern Urlaub am Nationalpark Bayerwald. Hotel, Ferienwohnung oder Ferienhaus im Naturpark Bayerwald buchen (© 1194)

Wandern in Passau Das Bayerischer Wald Hotel in Waldkirchen informiert Sie bei Ihrem Bayern Urlaub mit Kind im Bayerischen Wald gerne über Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten im Bayerischen Wald. Keltendorf Gabreta: Gabreta war der Name des bayerisch/böhmischen Waldgebirges in der Antike. Und ist nun der Name des archäologischen Erlebnisparks in Lichtenau (ca. 4 km von Ringelai und 10 km von Grafenau). In den derzeit 6 frühgeschichtlichen Häusern soll das Leben unserer keltischen Vorfahren plastisch und praktisch erlebbar werden. Machen Sie aktiv mit bei Hausbau, Weben, Backen, Töpfern und anderen Handwerkstechniken. Landwirtschaft der keltischen Zeit wird auf Äckern und Weiden dargestellt, erleben Sie selbst Aussaat, Ernte und Tierbetreuung. Nationalpark Bayerischer Wald - Tiere im Nationalpark: Im Nationalpark Bayerischer Wald konnte sich eine einzigartige Tierwelt erhalten bzw. wurde dort wieder angesiedelt. Darunter befinden sich vom Aussterben bedrohte Arten wie z.B. Auerhuhn, Luchs, Wanderfalke, Wildkatze, Schwarzstorch oder der Fischotter genauso wie andere typische Bewohner des Bayerischen Waldes. Im Tierfreigelände, das sich im Nationalpark in der Nähe von Neuschönau befindet, sind in einem weiträumigen Gelände heute und ehemals ansässige Tiere wie Fischotter, Käuze, Wildkatze, Luchs, Uhu und Wolf in Freigehegen untergebracht. In einem zweiten Freigelände sollen ab 2006 in Mitteleuropa heute ausgestorbene Tierarten wie z.B. das Wildpferd und das Urrind zu beobachten sein. (© )

>> Weitere Infos: Bayerwald Hotel (hier klicken)

Impressum:
Techn. Dienstleister: PUTZWERBUNG - Tourismusmarketing Bayerischer Wald, Freyung-Grafenau - Bayern
Elke Putz · Niederperlesreut 52 · 94157 Perlesreut
Tel. 0049 (0)8555/691 · Fax: 0049 (0)8555/8856 · eMail: info@putzwerbung.de
USt-IdNr.: DE206887698
Die Werbeagentur Putz wurde 1990 gegründet und betreut u.a. folgende Tourismusportale:
Hotelurlaub, Webcams, Hotels Bayerischer Wald, Bayerwald, Wellness, Bayrischer Wald, Last Minute Urlaub, Urlaubsangebote u.v.m.. Persönlich haftende Inhaberin ist Elke Putz.

© Dieses Informationssystem liefert aktuelle Informationen aus der Region Bayerischer Wald - Böhmerwald und wird Ihnen zur Verfügung gestellt von: Bayern Landhotel, in Bayern Landurlaub
Alle Informationen werden von ausgesuchten Gastgebern (Hotels und Ferienwohnungen) aus Niederbayern und Tschechien bereitgestellt. Für die Richtigkeit kann keine Gewähr übernommen werden. Die Informationen beruhen auf den Eingaben in der Freizeit-Datenbank Bayerischer Wald.